dirk_portrait

Dirk Lamm, schon bei “Lucy in the sky” “musikalischer Direktor”, verfügt über ein fundamentales Theoriewissen musikalischer Zusammenhänge. Er kennt den “nächsten” Akkord und trägt den Schlüssel wohlgeformter Harmonien immer bei sich.
Seine ausdruckstarke und kräftige Stimme ergänzt sich wunderbar mit der von Bernd. Unendlich viele Chorsätze, zweite- und dritte Stimmen hat er bei “Lucy in the sky” mit ausgearbeitet und gesetzt und er wird jetzt bei “Lucy” wieder seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Dirk ist in erster Linie jedoch der Leadgitarrist bei “Lucy” und das mit ganzem Herzen. Sein Können auf der Gitarre lassen die Songs der Beatles frischer denn je klingen. Seine Soloeinlagen sind ein Ohrenschmaus und an einem guten Tag gibt es wohl nichts, was er nicht spielen kann! Seine Gretsch Gentleman ist ein echter Hingucker und wurde vom legendären Meister Fred Gretsch bei einem großen Festival in den USA mit Respekt handsigniert (sein ganzer Stolz und seine Altersversorgung). Dirk ist auch im Studio ein Ass, hat er doch die Gitarren auf dem Studio-Album “…with Diamonds” von “Lucy in the sky” arrangiert und in filigraner Kleinarbeit zusammengesetzt.