robin_portrait

Robin Achenbach, Gründungsmitglied und fast 20 Jahre Motor der Band “Lucy in the sky”,
sitzt natürlich auch bei “Lucy” an den Drums. Er ist für den “modernen” Beatles-Groove verantwortlich, der Jung und Alt zum Tanzen zwingt. Mit jeder Faser seines Körpers transportiert er den Beatles-Beat wie kaum ein Anderer in das Hier und Jetzt.
He will rock you! …und das lieben die Fans.
Ein Kommentar aus Frankfurt: “So klingen die Beatles-Songs richtig erwachsen!”
Robin wurde vor Jahren auf einer Website als bester Post-Ära-Beatles-Drummer gewählt ;-).
Seine Erfahrung als Rockdrummer einiger bekannter Bands fließt so in die Songs der Beatles
und von seinen Vorbildern John Bonham, Ian Paice und Mick Tucker hat er viel mitbekommen und gelernt. Sein Coach Michael Strunk ist immer wieder von seiner Leidenschaft fasziniert.
Auch als Leadsänger der Ringo-Nummern “Yellow submarine” und “With a little help” sorgt Robin mit viel Charme für Unterhaltung. Er liebt das Publikum und das zeigt er auch, für einen Drummer eher ungewöhnlich.